Tan-Verfahren

Das Verfahren mit persönlicher Identifikationsnummer (PIN) und Transaktionsnummer (TAN) ist eine bewährte Methode, mit der Sie im Online-Banking Aufträge erteilen können. Mit dem PIN-TAN-Verfahren erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte online direkt über unsere Website auf unserer Online-Banking-Plattform. Eine eigene Software brauchen Sie dafür nicht.

 

Damit Sie sich einen Überblick verschaffen, welches TAN-Verfahren für Sie am besten geeignet ist, haben wir hier unsere verschiedenen Verfahren auf einen Blick für Sie aufgelistet:  

Sm@rt-TAN-Verfahren

Sie generieren mit Ihrem TAN-Generator und der Bankkarte selbst eine TAN.

Voraussetzung

  • TAN-Generator
  • Sie haben von der Bank einen VR-NetKey erhalten
  • Sie haben eine Bankkarte (EC-Karte)
  • Sm@rt-TAN-Verfahren muss für Ihren Onlinebanking-Zugang freigeschalten werden - über TAN-Verwaltung im Onlinebanking oder durch Ihren Bankberater

 

Das Sm@rt-TAN-Verfahren gibt es in zwei Möglichkeiten:

  • Sm@rt-TAN plus / photo (optische Methode)
  • Sm@rt-TAN plus (manuelle Methode)

 

Je nach Methode erzeugt der TAN-Generator durch ein "Flickern" am Bildschirm oder durch manuelles Eingaben von Daten eine TAN am Gerät. Diese wird dann im Online-Banking z.B. vor dem Abschicken der Überweisung für die Sicherheit der sensiblen Daten eingegeben.

 

SecurGo TAN-Verfahren per App

TAN jederzeit sicher auf Smartphone oder Tablet empfangen


Mit der TAN-App VR-SecureGo empfangen Sie Ihre TAN jederzeit sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Die TAN-Benachrichtigungen sind vergleichbar mit dem mobile TAN-Verfahren. Sie werden jedoch nicht per SMS versandt, sondern in der VR-SecureGo-App angezeigt.  

Voraussetzung
Dazu benötigen Sie lediglich ein Smartphone oder Tablet, auf dem die TAN-App VR-SecureGo installiert ist sowie eine Registrierung in der App und im Online-Banking Ihrer VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG.


Vorteile

  • TAN jederzeit sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet empfangen
  • Gleichzeitige Verwendung der TAN-App VR-SecureGo und der VR-Banking App auf einem Smartphone oder Tablet möglich
  • Automatische Übertragung der TAN aus der VR-SecureGo App in die VR-Banking App möglich, sofern beide Apps auf dem gleichen mobilen Gerät installiert sind
  • Hohes Sicherheitsniveau durch spezielle App-Härtungsmaßnahmen sowie durch eine gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung
  • Schutz gegen bekannte Angriffsszenarien durch passwortgeschützten App-Zugriff und Verschlüsselung der TAN

 

Mehr zur TAN-App VR-SecureGo

Mobile-TAN-Verfahren (SMS-TAN)

Sie erhalten pro Transaktion eine TAN auf Ihr Handy geschickt.
 

Voraussetzung

Um sich freizuschalten benötigen Sie einen Online-Banking-Zugang sowie ein SMS-fähiges Handy. Registrieren Sie Ihr Handy im Online-Banking unter "Service", "TAN-Verwaltung" und dann "Telefon anmelden".


Vorteile

  • TAN ist nur für genau einen Vorgang gültig (z. B. eine Überweisung)
  • Sie nutzen zwei voneinander unabhängige Kommunikationswege - das erhöht die Sicherheit
  • Sie haben durch den SMS-Text nochmals eine Kontrollstufe der Transaktionsdaten
 
  Sm@rt-TAN plus (optische Methode) Sm@rt-TAN photo (optische Methode) Sm@rt-TAN plus (manuelle Methode) mobileTAN TAN-App VR-SecureGo
Beschreibung Erstellung einer TAN mit einem Lesegerät (TAN-Generator) im klassischen Online-Banking über blinkende Balken an Ihrem Bildschirm Erstellung einer TAN mit einem Lesegerät (TAN-Generator) im klassischen Online-Banking über ein stehendes Bild an Ihrem Bildschirm Daten zur Erstellung einer TAN werden von Hand in den TAN-Generator eingegeben TAN wird direkt per SMS auf Ihr Handy gesendet TAN wird auf dem Smartphone oder Tablet in der TAN-App empfangen
Nutzbarkeit
Zu Hause
Ja Ja Ja    
Zu Hause und unterwegs       Ja
(Nicht mit dem Browser auf einem Smartphone)
Ja
Vorteile für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort
Erstellung einer individuellen TAN je Vorgang Ja Ja Ja Ja Ja
Nutzung zweier voneinander unabhängiger Geräte (Computer und TAN-Generator bzw. Computer und Handy) Ja Ja Ja Ja Ja
Spezielle App-Härtungsmaßnahmen, gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung, passwortgeschützter Zugriff Ja       Ja
Einfacher Abgleich der Daten im Display des TAN-Generators, im SMS-Text oder in der VR-SecureGo-App möglich Ja Ja Ja Ja Ja
Übertragung der Daten über die optische Schnittstelle Ja Ja      
Nutzbar, wenn die Datenübertragung durch den blinkenden Balken (Flicker-Code) bei Sm@rt-TAN plus nicht möglich ist, z. B. wenn der Flicker-Code wegen Reduzierung der Datenmenge nicht dargestellt wird   Ja      
Nutzbar, wenn generell optische Methode nicht möglich ist, z. B. durch kleinen Bildschirm des verwendeten Gerätes     Ja Ja Ja
Weitere Informationen Mehr zu Sm@rt-TAN plus (optische Methode) Mehr zu Sm@rt-TAN photo Mehr zu Sm@rt-TAN plus (manuelle Methode) Mehr zu mobileTAN Mehr zur TAN-App VR-SecureGo