Weihnachtswünsche werden wahr!

VR Bank-Weihnachtsmann erfüllt 40 Kindern einen Wunsch

Zahlreiche Wunschzettel gingen beim VR Bank-Weihnachtsmann ein

Zuerst lange nachdenken, dann große Augen machen: Zahlreiche Wunschzettel wurden in diesem Jahr an den VR Bank-Weihnachtsmann gerichtet. Teilnehmen konnten Kinder bis 14 Jahre. Nun erfüllt der VR Bank-Weihnachtsmann 40 dieser eingegangenen Wünsche bis zu einer Betragsgrenze von maximal 150 Euro.

Der VR Bank-Weihnachtsmann bei der Arbeit

Über 3000 Wunschzettel gingen beim VR Bank-Weihnachtsmann ein. Jeden einzelnen Wunschzettel hat er begutachtet. Leider können nicht alle Wünsche erfüllt werden, also musste der VR Bank-Weihnachtsmann 40 Wunschzettel ziehen.

Nun steht fest, welche Weihnachtswünsche der VR Bank-Weihnachtsmann in diesem Jahr erfüllt. Seine fleißigen Helfer, die VR Bank-Weihnachtselfen, haben die Geschenke bereits besorgt und schön verpackt. Pünktlich an Heilig Abend liegen diese dann bei den Kindern zu Hause unter dem Weihnachtsbaum.

Herzlichen Glückwunsch!

Über ein zusätzliches Päckchen unter dem Weihnachtsbaum freuen dürfen sich: