Hauptgewinn geht nach Satteldorf

Satteldorf, 03.05.2014

Zum zweiten Mal in diesem Jahr hatte ein Mitglied der VR-Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim aus der Region das Glück, den Hauptgewinn beim VR-Gewinnsparen gewonnen zu haben. Gertrud König aus Satteldorf könnte einen Mercedes-Benz CLA ihr Eigen nennen.

Satteldorf. Zum zweiten Mal in diesem Jahr hatte ein Mitglied der VR-Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim aus der Region das Glück, den Hauptgewinn beim VR-Gewinnsparen gewonnen zu haben. Gertrud König aus Satteldorf könnte einen Mercedes-Benz CLA ihr Eigen nennen. Sie hat sich allerdings dafür entschieden, sich den Gewinn bar auszahlen zu lassen. Dieser Tage war die Gewinnübergabe in der Geschäftsstelle Satteldorf der VR-Bank. Regionalmarktleiter Siegfried Fischer und Kundenberaterin Elaine Fetzer gratulierten der Gewinnerin und überreichten ihr symbolisch einen Scheck. Jeden Monat werden beim VR-Gewinnsparen acht Mercedes-Modelle verlost. Außerdem warten attraktive Geldpreise auf die Gewinnsparer. Die VR-Bank spendet den Erlös an gemeinnützige Vereine und Institutionen in der Region.

Quelle: Hohenloher Tagblatt, 03. Mai 2014