VR Bank spendet für erhöhte Sitze

Gaildorf, 04.04.2014

Gaildorf. Der Gaildorfer Kinoverein Sonnenlichtspiele freut sich über eine Spende von 500 Euro aus der Stiftung der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim. Das Geld wurde verwendet, um Sitzerhöhungen für die kleinen Kinobesucher zu beschaffen. Thomas Frey, Regionalleiter der VR Bank für das Limpurger Land, übergab die Sitze am vergangenen Sonntag an Andrea Horlacher vom Kinoverein an die jungen Vorstellungsbesucher. Jens, Tobias, Amir, Yasin, Hamada, Niko und Aron freuten sich besonders.

Aus "höherer Warte" können sie nun ohne eingeschränktes Blickfeld ihre Filmlieblinge auf der Kinoleinwand erleben.

Quelle: Rundschau Gaildorf, 04.04.2014