Oldtimer machen Station in Hall

Langenburg, 22.04.2015

Langenburg Historic: Große Fahrt durchs Hohenloher Land - Sonntag ist Zweiradtag.

Nach einem Jahr Pause steht heuer eine neue Auflage der Rallye Langenburg Historic an. Am Freitag, 24., und am Samstag, 25. April, werden rund ums Schloss etwa 120 Oldtimer erwartet.

Die Langenburg Historic beginnt am Freitagabend mit einer kleinen "Hohenloher Schleife". Dabei können sich die Fahrer und Beifahrer einer Sonderprüfung auf dem Schlossareal stellen - dem "Oldathlon". Beim "Concours des Deutschen Automuseums" werden die edlen Gefährte von den Zuschauern, aber auch von einer fachkundigen Jury, in der unter anderem Fürst Philipp zu Hohenlohe-Langenburg sitzt, bewertet.

Anschließend werden Sachpreise unter den teilnehmenden Zuschauern verlost. Für die Besucher legt auf dem Schlossparkplatz ein DJ aktuelle Songs, aber auch - passend zur Veranstaltung - Oldies auf.

Am Samstag gehen die Teilnehmer auf große Fahrt durchs Hohenloher Land. Bei der Rallye gibt es verschiedene, teilweise auch recht sportliche Aufgaben zu erfüllen. Pausen, in denen man die Oldtimer vor Ort bestaunen kann, gibt es bei verschiedenen Sponsorenfirmen: bei "Gemü" im Gewerbepark Hohenlohe in Waldenburg, bei der Firma Scheuerle in Pfedelbach, über Mittag bei der VR-Bank in Schwäbisch Hall (ab 11.45 Uhr) und am Nachmittag bei "Hakro" in Schrozberg.

Vor dem Automuseum in Langenburg findet der Zieleinlauf statt, anschließend beginnt die Oldienight mit der Band "Blechrock". Der Eintritt dazu ist frei.

Am Sonntag stehen in Langenburg Motorräder im Mittelpunkt. Nach dem traditionellen Biker-Gottesdienst in Schwäbisch Hall führt die anschließende Ausfahrt nach Schloss Langenburg. "Für alle Motorrad-Liebhaber ist das eine tolle Gelegenheit, selbst mitzufahren oder ab der Mittagszeit vor der malerischen Kulisse des Schlosses viele aktuelle und historische Motorräder zu bestaunen", heißt es von den Organisatoren. Im Automuseum gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Info Folgende Stationen sind für Zuschauer besonders interessant, da die Rallye-Teilnehmer hier Aufgaben erfüllen müssen: Ab 9 Uhr in Haag, ab 13.15 Uhr auf dem Marktplatz in Braunsbach, ab 13.30 Uhr in Dünsbach beim Holzhof und ab 15 Uhr an der Blaufeldener Stadthalle. Hier findet auch ein Old- und Youngtimer-Treffen statt.

Quelle: Hohenloher Tagblatt, 22. April 2015