Eine Ausbildung mit Perspektiven

Schwäbisch Hall, 08.05.2015

Ausbildung und Studium bei der VR Bank

Die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG ist eine regionale Bank, bei der die Zufriedenheit der Kunden im Mittelpunkt steht. Bei der Ausbildung der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG wird nicht nur Wert auf Qualität gelegt. Vielmehr setzt sich die Ausbildung aus gemeinsamen Aktionen und einem individuellen Durchlaufplan zusammen. Die beruflichen Leistungen und die persönliche Entwicklung der Auszubildenen werden durch eine intensive Betreuung gefördert.

Die VR Bank hat ihre Ausbildung vom TÜV Hessen 2012 erfolgreich zertifizieren lassen und hat für nachhaltig erbrachte Kompetenz und einen hohen Mehrwert in der Ausbildung das begehrte TÜV-Siegel erhalten.

Die künftigen Auszubildenden erwartet daher ein faires Auswahlverfahren und eine hochwertige handlungsorientierte Ausbildung. Zusätzliche Leistungen unterstützen die Auszubildenden und sichern die Motivation und die Leistungsbereitschaft, z.B. die ausführlichen Einführungswochen zu Beginn der Ausbildung, praxisorientierte Fachtrainings von Spezialisten und eine intensive Prüfungsvorbereitung. Nach der Ausbildung gibt es vielfältige Perspektiven für die persönliche Weiterbildung.

Bewerben und informieren kann man sich über die Homepage der Bank: www.vrbank-sha.de. Für den Ausbildungsstart 2016 werden folgende Ausbildungsgänge angeboten:

  • Bankkaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation Finanzassistent/-in
  • Informatikkaufmann/-frau
  • Studiengang zum Bachelor of Arts Fachrichtung BWL/Bank
  • Studiengang zum Bachelor of Arts Fachrichtung BWL/Finanzdienstleistungen

 

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung und Ausbildung sind Kontaktfreude, Freude am Verkauf und sehr gute Umgangsformen.

Quelle: Regio Business, 08. Mai 2015