Langjährige Mitarbeiter geehrt

Schwäbisch Hall, 17.12.2015

Eine große Runde gab es in diesem Jahr bei der Jubilarfeier der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim im Haller Hotel "Hohenlohe".

Schwäbisch Hall. Zwölf Beschäftigte, die 1990 ihre Arbeit bei der VR-Bank im Kreis Hall begonnen haben, wurden nun gefeiert: Seit 25 Jahren sind Regina Groß, Tanja Beißwenger, Heike Melber, Monika Deininger, Beate Koch, Heide Kröss, Monika Horlacher, Heidrun Sperr, Hartmut Grimm, Markus Messer, Klaus Stettin und Michael Wülk in Diensten der Bank engagiert.

Ein besonders seltenes Dienstjubiläum feierten Ulrich Frickinger und Klaus Zeller: Beide Mitarbeiter sind 1975 in die Bank eingetreten und halten seit 40 Jahren der VR- Bank die Treue.

In den wohlverdienten Ruhestand beziehungsweise in die passive Altersteilzeit wurden Helga Rüeck, Horst Schumacher, Horst Kircher, Rainer Küter-Lutz, Gundula Petschl, Renate Fichtner und Gerda Winzinger verabschiedet. Bank-Vorstandsvorsitzender Eberhard Spies bedankte sich bei allen 21 lang gedienten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre langjährige Mitarbeit und Treue zur VR-Bank.

Quelle: Haller Tagblatt, 17. Dezember 2015