Individuell, sicher und flexibel

Schwäbisch Hall, 04.03.2016

Marco Binnig, Bereichsleiter Immobilien und Wohnbaufinanzierung der VR-Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim, über*günstige Zinskonditionen, Bausparen und die Laufzeit einer Finanzierung.

REGIOBUSINESS Den Traum vom Eigenheim haben viele Menschen. Die günstigen Zinskonditionen sorgen dafür, dass viele diesen Traum nun in die Tat umsetzen. Was gilt es zu beachten?

MARCO BINNIG Allen voran sollte darauf geachtet werden, dass die Kreditraten nachhaltig, insbesondere auch im Falle eines späteren Zinsanstieges, erbracht werden können. Die niedrigen Zinsen können dazu verleiten eine Immobilienfinanzierung in Angriff zu nehmen, welche heute gerade so zu stemmen ist, aber bei bereits kleinsten Veränderungen ins Wanken gerät. Neben dem Zinsänderungsrisiko sind zum Beispiel mögliche Einkommensschwankungen zu berücksichtigen. Weiterhin sollte darauf geachtet werden, dass neben den Kreditverpflichtungen zusätzliche Unterhaltungskosten entstehen, zum Beispiel für die Instandhaltung der Immobilie.

REGIOBUSINESS Worauf sollten Bauherren achten, um das Zinstief möglichst auszuschöpfen?

MARCO BINNIG Auf eine individuell zugeschnittene Finanzierungskonzeption. Diese sollte ein hohes Maß an Zinssicherheit aufweisen und gleichzeitig flexibel sein.

REGIOBUSINESS Kann man abschätzen, wie lange diese günstigen Zinskonditionen noch anhalten werden?

MARCO BINNIG Ich persönlich gehe davon aus, dass sich das Zinsniveau in diesem und auch im kommenden Jahr kaum verändern wird. Mittelfristig sehe ich einen eher moderaten Anstieg.

REGIOBUSINESS Eigenkapital gilt als das Fundament jeder Baufinanzierung: Was raten Sie jungen Menschen zu tun, um später möglichst einfach eine Immobilie kaufen zu können? Ist Bausparen noch attraktiv?

MARCO BINNIG Bausparen ist für diesen Zweck attraktiver denn je. Denn durch das Ansparen eines Bausparvertrags lässt sich das aktuelle Zinsniveau sozusagen in die Zukunft transferieren. Für jeden angesparten Euro Eigenkapital erhält der junge Sparer später auch mindestens einen Euro zinsgünstiges Darlehen - unabhängig davon, wie sich das Zinsniveau zukünftig entwickelt.

REGIOBUSINESS Welche Risiken gilt es bereits im Vorfeld einer Baufinanzierung zu beachten?

MARCO BINNIG Wie bereits erwähnt sind Planbarkeit und Flexibilität von großer Bedeutung. Zusätzlich sollten Immobilie und Kreditnehmer über die notwendigen Versicherungen wie zum Beispiel Gebäudebrand- und Risikolebensversicherung verfügen. Dann sind die Restrisiken sehr überschaubar.

REGIOBUSINESS Gibt es eine Art Grundsatz, auf wie viel Jahre eine Finanzierung höchstens ausgelegt sein sollte?

MARCO BINNIG "So lange wie nötig und so kurz wie möglich." Die Laufzeit muss so lang sein, dass die daraus entstehende monatliche Kreditrate getragen werden kann. Gleichzeitig ist zu beachten, dass sich die Zinskosten bei einer rascheren Rückzahlung reduzieren. Grundsätzlich macht es Sinn die Entschuldung bis zum Rentenbeginn anzustreben, da das Einkommen zu diesem Zeitpunkt in der Regel sinkt.

REGIOBUSINESS Wer kann sich Ihrer Erfahrung nach heutzutage eine eigene Immobilie leisten? Und ist ein Eigenheim auch eine sinnvolle Geldanlage?

MARCO BINNIG Ein Eigenheim kann sich leisten, wer über angemessenes Eigenkapital verfügt und ein Einkommen erzielt, aus dem er nachhaltig die Kreditraten bedienen kann. Bezüglich des Einkommens ist zu berücksichtigen, dass sich dieses in verschiedenen Lebensphasen ändern kann. So beispielsweise im Falle eines Arbeitgeberwechsels oder auch bei Paaren, die planen eine Familie zu gründen. Die Nachfrage nach Wohnraum im Landkreis Schwäbisch Hall ist aktuell enorm groß. Im Hinblick auf die positiven Zukunftsprognosen ist davon auszugehen, dass dieser Zustand anhalten wird. Deshalb kann ich den Immobilienerwerb sowohl zur Eigennutzung als auch zur Vermietung empfehlen.

www.vrbank-sha.de

INTERVIEW VON KATHARINE PAJONK

Quelle: RegioBusiness, 04. März 2016