Jubiläen

Herzlichen Glückwunsch

Die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG ehrt zwölf langjährige Mitarbeiter und verabschiedet zehn Personen in den Ruhestand.

Schwäbisch Hall. Die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG ehrte bei ihrer Jubilarfeier im Haller Hotel Hohenlohe zwölf Mitarbeiter, die seit 25 oder gar schon seit 40 Jahren im Dienst des Geldinstituts stehen, und verabschiedete sieben weitere in den Ruhestand. Die Vorstände und Bereichsleiter dankten ihren verdienten Mitarbeitern in einer persönlichen Laudatio für ihren hohen Einsatz.

So haben zehn Beschäftigte 1992 ihre Arbeit bei der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG begonnen. Seit 25 Jahren sind Otwin Mehler, Heike Lutz-Glasauer, Beate Ehrenfried, Simone Noller, Christine Voigt, Jörg Dederer, Christina Löffelhardt, Lucyna Rohn, Petra Rößler und Ingeborg Binder beschäftigt. Die Letztgenannte wurde zugleich mit der Ehrung auch in die passive Altersteilzeit verabschiedet.

Ein seltenes Dienstjubiläum feierten Werner Knödler und Gerlinde Schlenker: Beide sind 1977 in die Bank eingetreten und halten seit 40 Jahren der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG die Treue.

In den Ruhestand beziehungsweise in die passive Altersteilzeit wurden Roland Heinrich, Ingrid Lägler, Ursula Ludwg, Ekkehard Vogel, Renate Wellinger, Brigitte Schmidt und Josef Ehleiter verabschiedet.

 

Haller Tagblatt, 20.12.2017